Seite über uns öffnen Seite Mitgliedschaft öffnen Seite Geschichte öffnen Seite Rollmaterial öffnen Seite Bildergalerie öffnen Archiv öffnen Seite Kontakt öffnen Seite Links öffnen

Nach 12 Jahren Arbeitseinsatz zugunsten eines Dampfzugs im Appenzellerland und einem erfolgreichen, zweijährigen Betrieb unserer Lok im Berner Oberland, wurde uns im Januar 2018 mit der Entfernung der Drehscheibe in Herisau die Grundlage entzogen, unseren Dampfzug zwischen Gossau und Wasserauen betreiben zu können.

An der Hauptversammlung 2019 wurde entschieden, die Dampflok G 3/4 14 “Madlaina” an den Verein La Traction mit Sitz in Delémont zu verkaufen. Die Dampflok wurde am 17. Juni 2019 in den Jura abtransportiert und wird nach einigen Anpassungsarbeiten ab Ende 2020 auf dem Netz der Chemins de fer du Jura unterwegs sein.

Die beiden Personenwagen A1 und B11 verbleiben im Appenzellerland und gehen in das Eigentum der Stiftung Historische AB über, gepflegt werden sie durch den Verein AG2.

Der Dampfloki-Verein AB wird zu gegebener Zeit aufgelöst. Mehr Informationen finden Sie im Dampfbrief 19 unter Aktuelles.

Spenden

Dampfloki-Verein AB – Konto-Nr. 0254-645860.40C – UBS AG, Herisau
IBAN: CH57 0025 4254 6458 6040 C

Dampfbriefe
2019

Dampfbrief Sommer 2019
Unser Printmedium -->

- Aktuelle Lage
- Jahresbericht 2018


2018

Dampfbrief Sommer 2018
Unser Printmedium -->

- Aktuelle Lage
- Jahresbericht 2017


2017 das Zwischenjahr

Dampfbrief Herbst 2017
Unser Printmedium -->

- Hauptversammlung 8. April 2017
- Historie der Dampflok G 3/4


2016 zweites Halbjahr

Dampfbrief Dezember 2016
Unser Printmedium -->

- Dampffahrten im Berner Oberland
- Madlaina ist wieder zurück in Herisau
- Ausblick auf 2017


© Copyright 2019 Dampfloki-Verein Appenzeller Bahnen